Loading...
X

Kurztrip Rom – Zweiter Tag

Unseren zweiten Tag beginnen wir mit dem Besuch des Kolosseums. Hier ist der Roma-Pass ebenfalls von Vorteil, da es für Inhaber desselben einen Extra-Zugang gibt und wir uns so langes Schlange stehen ersparen. Immer wieder fragt man sich, wie die alten Römer solch riesige, technisch ausgeklügelte Anlagen bauen konnten. Auch heute noch wird beim Stadionbau auf dieses System von mehreren Zugängen, Korridoren und Ebenen zurückgegriffen, die ein schnelles füllen oder räumen des Gebäudes ermöglichen.

Rom Tag eins und zwei (184)

Rom Tag eins und zwei (186)

Anschließend spazieren wir zum Besuchereingang des Forum Romanum, dem ältesten Forum Roms. Auch hier ist alles weitläufig und riesig.

Rom Tag eins und zwei (217)

Selbst die Ruinen des Palastes wirken noch mächtig und erhaben.

Rom Tag eins und zwei (250)

Von einer Terrasse aus, hat man einen wunderbaren Blick auf auf die Ausgrabungen.

Rom Tag eins und zwei (276)

Die Zeit vergeht wie im Flug und bis wir alles abgelaufen haben ist es bereits Nachmittag. Wir gönnen uns eine kleine Jausenpause und kümmern uns auch um die zutraulichen Tauben.

Rom Tag eins und zwei (327)

Dann beschließen wir, uns auch noch das Pantheon anzusehen, müssen aber feststellen, dass es an Feiertagen bereits um 13.00 Uhr schließt. Während es bereits dämmrig wird, spazieren wir durch die Innenstadt. Obwohl um diese Jahreszeit die wenigsten Touristen in Rom sind, herrscht in den Gassen reges Treiben.

Rom Tag eins und zwei (348)

Zu meiner Freude entdecken wir, dass im Museo Dell´Ara Pacis gerade die Henri-Cartier-Bresson Ausstellung gastiert. Kein typisch römisches Touristenziel, aber da ich die Ausstellung in Wien verpasste hatte, schauen wir sie uns eben hier an.

Rom Tag eins und zwei (350)

Danach machen wir uns auf den Weg zur nächsten Metro-Station, nahe der Piazza del Popolo. Dort überrascht uns eine auf das Porta Del Popolo projizierte Lichtshow, der wir eine Weile fasziniert zusehen, bevor wir uns müde aber zufrieden  auf den Weg ins Hotel machen.

Rom Tag eins und zwei (394)

Hier noch weitere Bilder von unserem zweiten Tag in Rom. Zum Vergrößern einfach anklicken.

« 1 von 3 »

Hier geht es zum ersten Tag. Hier gehts zum dritten Tag

 

2 observations on “Kurztrip Rom – Zweiter Tag
  1. Pingback: Kurztrip Rom – Dritter Tag | Herr MHerr M

  2. Pingback: Kurztrip Rom – Erster Tag | Herr MHerr M

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.