Heuer schaffte ich es erstmals auf den vom VBW Neuhaus ausgerichteten Perchtenlauf nach Neuhaus. Sorry- Krampuslauf eigentlich, aber das ist bei uns einigermaßen vermischt. Ich habe hier schon mal darüber geschrieben: http://www.herr-m.at/2010/11/28/perchtenlaufe-und-krampusrummel/
Wie dem auch sei – Zu meiner großen Freude handelte es sich um einen offenen Lauf ohne Absperrgitter, was ich einfach schöner finde als die „Gitterläufe“.
Auf einer kleinen Bühne konnten sich die freilaufenden Schauergestalten zusätzlich präsentieren und für ängstliche Besucher gab es auch eine krampusfreie Zone. An Ständen wurden die Besucher reichlich mit Getränken und unter anderem ausgezeichneten Schnitzelsemmeln versorgt. Die Startzeit der Veranstaltung war auf facebook mit 17.00 Uhr angegeben, der eigentliche Lauf startete kurz nach 18.00 Uhr.... Weiterlesen